Pilotlehrgang Baisiswissen erfolgreich durchgeführt

Geschrieben von Geschäftsführer am .

Vom 18.-27.09.2015 fand auf dem Gelände des Leipziger Sport-Clubs 1901 e.V. der Pilotlehrgang „Basiswissen“ statt. Dies ist der erste Lehrgang, bei dem das Modul „Basiswissen“ als eines der drei Lehrgangsmodule der C-Lizenz-Ausbildung gesondert angeboten und absolviert wurde.

Bilder vom Verbandsjubiläum des FVSL

Geschrieben von Geschäftsführer am .

[Hinweis: Quelle AGB-Werbung Jürgen Büttner]

Die Bilder vom Verbandsjubiläum anlässlich der Feier zum 25. Jahrestages der Gründung des Fußballverband Stadt Leipzig e.V. am 02.09.2015 in der Red-Bull-Arena finden sie im Menüpunkt Download & Media in der Mediathek unter Bilder 2015.

Losfee sorgt für spannende Paarungen in der nächsten Runde des LVV-Cups

Geschrieben von Oliver Gebhardt am .

Gestern wurden unsere Losfeen wieder aktiv und ermittelten folgende Paarungen:

A-Junioren

    1. SG MoGoNo – SpG Lindenthal/Radefeld/Zwochau
    2. SpG Zwenkau/Groitzsch – SV Thekla
    3. SG LVB – SpVgg 1899
    4. SV Tapfer 06 Leipzig – FC International Leipzig
    5. BSG Chemie Leipzig – SG Eintracht Schkeuditz
    6. FSV Großpösna – SpG 1886 Markkleeberg/Roter Stern
    7. KSC und TSV Wahren freilos

Spielstärke und Spielfeldgröße F-Junioren

Geschrieben von Oliver Gebhardt am .

Aufgrund der mehrfachen Nachfragen der Vereine möchten wir noch einmal klarstellen, dass alle Wettspielbetriebe der F-Junioren im FVSL mit der Spielstärke 1:5 auf dem verkürzten Kleinfeld stattfinden. Das Spielfeld darf über eine Breite von 30 bis 40 Metern und eine Länge von 40 bis 55 Meter verfügen. Diese Regelung gelten sowohl für den Pokal, den auslaufenen traditionellen Spielbetrieb sowie für die Fair-Play-Ligen.

 

A-Junioren erhalten wegen Mannschaftsrückzug eine gemeinsame Staffel

Geschrieben von Oliver Gebhardt am .

Nachdem es zu einem weiteren Mannschaftsrückzug in der "Wir versichern Sachsen" A-Junioren Stadtliga kam, verblieben lediglich sechs Teams in einer Staffel. Geplant war, dass eine 15er Staffel vermieden und die Spielzahl reduziert wird. Durch den unvorhergesehenen Rückzug eines Teams war ein sinnvoller Wettbewerbsmodus, welcher einzelnen Teams nur 15 Wettbewerbsspiele ermöglicht hätte, nicht mehr gegeben.

Unsere Besucher

Heute:50
Gestern:180
Monat:4842
Gesamt:215373
Max. am Tag:1680

Kalender

Keine Termine

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

wernesgruener

sport for teams sil dfb logo-trans