Drucken

KSC 1864 ist neuer Pokalsieger

Geschrieben von Geschäftsführer. Veröffentlicht in News vom Stadtpokal

 

Die diesjährigen Pokalendspiele um den "Wernesgrüner Stadtpokal" wurden am vergangenen Samstag bei der SG Rotation Leipzig 1950 und am Sonntag bei Eintracht Großdalzig ausgetragen. Beide Gastgeber erwiesen sich als absolut Endspiel-tauglich, die reizvollen Spielpaarungen, die gute Organsiation und gastronomische Versorgung lockten an beiden Tagen jeweils über 400 Zuschauer an die Endspielorte. Der FVSL bedankt sich hierfür bei den Vereinen Rotation 1950 und Eintracht Großdalzig ganz herzlich.

Hier die Ergebnisse der Endspiele:

Herren: SG Rotation Leipzig 1950 - KSC 1864 Leipzig 1:2
Torschützen: 0:1 M. Werner (11'), 0:2 K. Senjo (81'), 1:2 Chr. Hassa (90')

Frauen: 1. FFC Wacker Leipzig II - SC Eintracht Schkeuditz 2:0
Torschützinnen: 1:0 C. Alexander (10'), 2:0 K. Larcher (55')

Senioren: VfB Zwenkau - SSV Stötteritz 1:2
Torschützen: 1:0 M. Winkler (30'), 1:1 J. Brunke (34'), 1:2 J. Brunke (38')

Ü40 Altsenioren: SV Liebertwolkwitz - SV Lokomotive Engelsdorf 2:3

Volkssport: TuS Leutzsch 1990 - BSV Schönau 7:6 nach Elfmeterschießen

p2015 1

p2015 2

Unsere Besucher

Heute:59
Gestern:139
Monat:4043
Gesamt:221065
Max. am Tag:1680

Kalender

Keine Termine

Unsere Partner

Mein Fußball
DFB-net Anleitung

Kontakt / Impressum

wernesgruener

sport for teams sil dfb logo-trans